Saunameister.de

Ausbildung zum Saunameister
 

Ausbildung zum Sauna-Meister 


Ausbildung zum Sauna-Meister: günstig, neutral, wissenschaftlich und kompetent.

Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für den Betrieb von modernen Saunaanlagen sind die fachlich gut ausgebildeten Mitarbeiter. Nicht nur für die Beratung und Betreuung der Gäste sind kompetente Mitarbeiter zwingend notwendig, sondern insbesondere für die Sicherstellung eines reibungslosen und sicheren Badebetriebes. In der Branche lassen sich derzeit verschiedene Schulungsanbieter finden, die die Ausbildung von Fachpersonal für Saunaanlagen anbieten. Die Preise und Inhalte für die unterschiedlichen Seminare schwanken dabei erheblich und erreichen inkl. notwendiger Nebenkosten  (Reisekosten, Hotel, Ersatz im Betrieb etc.) schnell die Größenordnung von über 2.500 Euro pro Mitarbeiter. Aus diesem Betrag lässt sich schließen, dass die derzeitigen Preise für die  Ausbildung von Fachpersonal für Saunaanlagen nicht nur sehr hoch sind, sondern bei vielen Badbetreibern eine wirksame Barriere gegen die Ausbildung der eigenen Mitarbeiter darstellen. Welcher Saunabadbetreiber kann und will auch schon über 2.500 Euro in einen Mitarbeiter investieren, der auf 450 Euro-Basis als Saisonkraft eingestellt wird, und bei dem davon ausgegangen werden muss, dass die Beschäftigung kürzer als ein paar Monate ist. In der Konsequenz wird aus wirtschaftlichen Gründen deshalb häufig auf die fundierte Ausbildung dieser Mitarbeiter verzichtet und der Mitarbeiter nach einer einfachen Betriebseinweisung auf die Gäste "los gelassen". Auch wenn dieses Verhalten aus wirtschaftlicher Sicht vielleicht nachvollziehbar ist, steht es doch im Widerspruch zur Qualität der meisten Saunaanlagen und vor allem ergibt sich daraus ein erhebliches Risikopotenzial in Bezug auf die Sicherheit im Betrieb durch z. B. falsche Aufgüsse (Brandgefahr, Verletzungsgefahr) oder Falschberatungen der Gäste (Kollaps etc.). 

Um den Badbetreibern die Möglichkeit einer sehr günstigen und trotzdem sehr guten und anerkannten und geschätzte Ausbildungsmöglichkeit anbieten zu können, wurde dieses Seminarprogramm ins Leben gerufen. 

Theorie und Praxis auf höchstem Niveau. In unseren Schulungen vermitteln wir nicht nur theoretische Kenntnisse mit ausgezeichnetem Schulungsmaterial, sondern setzten die theoretisch gelernten Fakten konsequent in der Praxis um. Im praktischen Bereich werden nicht nur zahlreiche physiologische und physikalische Kenngrößen gemessen (Blutdruck, Hauttemperatur, Kerntemperatur,  Herzfrequenz, Raumluftqualität, Abstrahltemperaturen etc.), sondern auch die unterschiedlichsten Wedeltechniken während einer Aufgussdurchführung vom Aufgussweltmeister Visar Bytyqi vorgestellt und trainiert.