Saunameister.de


Ausbildung zum Saunameister
 

Einsatz ätherischer Öle in der Sauna

Zielgruppe: Das Seminar Einsatz ätherischer Öle in der Sauna & Event- und Erlebnissaufgüsse perfekt zelebrieren richtet sich an Mitarbeiter öffentlichen Saunaanlagen, die bereits mit der Durchführung von Saunaaufgüssen vertraut sind und grundlegende Techniken zur Durchführung von Saunaaufgüssen beherrschen.


Ziel: Das Ziel des zweitägigen Spezialseminars besteht darin, den Teilnehmern die notwendigen Grundkenntnisse für eine sichere Tätigkeit in einer Saunaanlage zu vermitteln. 


Teilnahmevoraussetzungen: Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen. Grundkenntnisse in Wedeltechniken (Classic-Aufgüsse) sind hilfreich.


Teilnehmerzahl: Es existiert keine  Mindestteilnehmerzahl.  


Dauer: Das Seminar besteht aus insgesamt 8 Modulen und hat eine Dauer von zwei Tagen.


Seminartermine: Das Seminar kann jederzeit in Ihrem Betrieb durchgeführt werden.


Abschluss: Jeder Teilnehmer enthält das Zertifikat „Aufguss-Schule“ 


Kosten: Das Seminar bieten wir zu einem Festpreis von 2.799,00 Euro zzgl. MwSt. an.


Tag 1. Einsatz von ätherischen Ölen in der Sauna

Modul 1 

9:00 bis 10:30 Uhr Herkunft und Herstellung ätherischer Öle  

- Funktion von ätherischen Ölen 

- Herstellungsverfahren 

- Qualitätsmerkmale und Haltbarkeit 

- Biochemie der Inhaltsstoffe 

Modul 2 

10:45 bis 12:15 Uhr Aufnahme und Wirkungsmechanismen ätherischer Öle  

- Wege in den menschlichen Körper 

- Potenzielle physiologische Wirkungen 

- Aromatherapie oder Erlebnis? 

Modul 3 

13:00 bis 14:30 Uhr Umgang mit ätherischen Ölen  

- Auswahl ätherischer Öle 

- Dosierung ätherischer Öle 

- Ätherische Öle in der Sauna 

- Mit Aufgüssen Erlebnisse schaffen 

Modul 4 

14:45 bis 16:15 Uhr Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen  

- Toxikologie der Duftstoffe 

- Verträglichkeit und Allergien 

- Kontraindikationen